NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Radio Küken Roelckestrasse 67A 13086 Berlin
KONTAKT t: +49 (0) 30  235 384 03 f: +49 (0) 30  235 384 06 e: info@radio-kueken.com


AGB
KONTAKT
© 2014 Radio its fun  Design Marcel Gassner

Musikmagazin

Wir stellen die 10 Fragen an IN2PARTS

1) Wann habt ihr angefangen Musik zu machen?

Gesungen haben wir schon immer. Als ganz kleine Kinder z. B. vor dem Fernseher. Wir haben beide die musikalische Früherziehung der Kreismusikschule Nordfriesland mit 4 (Julia) bzw. 5 Jahren (Louisa) begonnen. Danach (Mit 6 bzw. 7 Jahren) haben wir beide angefangen Geige zu spielen und in Chören zu singen. Seitdem wir 10 und 14  Jahre alt sind musizieren wir gemeinsam. Zu Anfang haben wir nur gecovert aber seit einigen Jahren schreiben wir auch unsere eigenen Songs.
Das können wir uns beide nicht vorstellen. Wir wollten immer Musik machen, etwas Anderes gab es nicht.

10) Welchen Rat würdet ihr jungen Musikern geben, die sich als Profi durchsetzen wollen?

2) Was würdet ihr machen, wenn ihr keine Musikerinnen wärt?

3) Welches Instrument könnt ihr spielen?

Julia kann Geige, Gitarre, Klavier, Ukulele, Saxophon, mehrere Flöten, Bass, Cajon und Bratsche spielen und hat Kenntnisse in Schlagzeug, Percussion und Banjo. Louisa kann Geige, Gitarre, Cajon, Ukulele, Bass, Flöte und Klarinette spielen und hat Kenntnisse in Schlagzeug und Klavier. Dazu singen wir beide.

4) Was ist die wichtigste Musikequipment-Erfindung aller Zeiten – und warum?

Dazu können wir nichts sagen.

5) Erinnert ihr euch an eure erste Studio-Erfahrung und wie war das für euch?

Das erste Mal im Studio waren wir mit 10 und 14 Jahren. Das war für uns eine lustige Erfahrung. Wir haben Coversongs aufgenommen und zwei Videos wurden davon produziert. Die Videos kann man in den YouTube Kanälen Juviolia ( Soloprojekt von Julia) und IN2PARTS sehen.  Z. B. https://www.youtube.com/watch?v=3Psb0laCN4s

6) Auf welche Aufnahmen seid ihr am meisten stolz?

Wir sind auf alle Aufnahmen sehr stolz. Hinter jedem Song steckt eine Geschichte.

7) Erzählt uns von eurer schönsten oder schlimmsten Erfahrung auf der Bühne.

Schöne Erfahrungen gibt es sehr viele. Es ist immer wieder toll wenn die Zuschauer aktiv mitmachen, unsere Lieder mitsingen, und die Kinder mit ihren Eltern nach einem Auftritt begeistert zu uns an die Bühne kommen. Wir holen oft Kinder zu uns auf die Bühne zum Mitmusizieren, die sind dann superstolz und die Eltern filmen alles.... Das ist immer sehr sehr schön. Negative Erfahrungen haben wir bisher nur wenige. Wir haben schon erlebt, dass sich während eines Auftritts Leute lautstark unterhalten haben und somit sehr gestört haben.

8) Wie seid ihr auf euren Bandnamen gekommen?

Der Name für Julias Soloprojekt entstand durch die Überlegung die Geige mit in den Künstlernamen einzubauen. Es entstand Ju – Vio(line) – lia: Juviolia Ganz zu Anfang nannten wir uns zu zweit Jolumusic (Buchstaben zusammengewürfelt für Julia und Louisa machen Musik) Der Name gefiel uns schnell nicht mehr und wir überlegten nach einem neuen Namen. Da wir unsere Lieder zweistimmig singen entschieden wir uns für den Namen IN2PARTS.

9) Wie oft probt ihr in der Woche?

Wir haben keine festen Probenzeiten, das machen wir alles ganz spontan. Wir sind ein eingespieltes Team und so brauchen wir nicht lange ein neues Lied einzustudieren. Die Songs entstehen meist gemeinsam mit unserer Mutter. Wir schreiben einen Text, entwickeln eine Melodie... Jeder bringt seine Ideen ein.
Ob und wie man Musik macht sollte jeder für sich selbst herausfinden. Das ist schwierig etwas zu raten. Um Profi Musiker zu werden braucht man sicher auf jeden Fall viel Talent, viel Geduld und viel Durchhaltevermögen. Wir wollen beide studieren und einen Beruf ausüben. Wenn es mit einer Musikkarriere klappt wäre das supertoll. Aber wenn nicht werden wir Berufe ausüben, die auch mit Musik zu tun haben. Julia möchte z. B. Musik- und Englischlehrerin werden.
04.12.2017 INTERVIEW MIT IN2PARTS
Wir von Radio Küken wünschen euch viel Erfolg und ein Dankeschön für das nette Interview.

DAS INTERVIEW MIT IN2PARTS

ADRESSE Radio Küken Roelckestrasse 67A 13086 Berlin



TIPPS FÜR ELTERN

© 2014 Radio its fun  Design Marcel Gassner
ab 20:00 Uhr Programm für Erwachsende
   
RADIO KÜKEN
RADIO KÜKEN